Freitag, 22. November 2019, 11:31
Willkommen, Gast!   de
Vereinigung der Haus-und Hobbybrauer  

Termine

Klappen
Heute - 23.11.2019
Heute, 19:30 - 24.11.2019, 09:00
28.05.2020 - 08.06.2020

Rezepte der Siegerbiere 2014

Seite drucken Als PDF exportieren
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • ...
  • 10
  • Nächste Seite

Rezept Düsseldorfer Altbier 1. Platz

Brauer: Philipp Overberg

Schüttung:

5 kg Wiener Malz (Tennenmalz vom Lindenbräu in Gräfenberg)
70 g Röstmalz Carafa II spezial


Brauwasser:
20 L Hauptguss
12 L Nachguss

(mit 0,2 mL 80%iger Milchsäure/Liter)

Maischen:
Einmaischen bei 58 °C
1. Rast: 70 Minuten bei 68 °C (Abfallen der Temperatur auf 64 °C)
Abmaischen bei 76 °C

Würzekochen: Kochzeit 70 Minuten
1. Hopfengabe: 100 g Spalt-Spalter Dolden (3,5 % Alpha-Säuren) bei Kochbeginn
2. Hopfengabe: 40 g Spalt-Spalter Dolden (3,5 % Alpha-Säuren) 40 Minuten nach Kochbeginn
Ausgleich verdampftes Wasser: 3 L kochendes Wasser
Kochende: 12,0 °P

Gärung:
Hefegabe: 125 mL Wyeast 1007 German Ale (Starter mit Trockenmalz 2 Tage vor Brauen) bei 20 °C
Hauptgärung: 20 Tage bei 18°C bis 20 °C

Abfüllung: bei Restextrakt, 3,2 %
Nachgärung: mit 6,5 g Haushaltszucker/Liter als Nachgärextrakt


Fertiges Bier: 24 L mit 5,0 g/L CO2-Gehalt

10.01.2015, 00:00 von Daniel | 27980 Aufrufe
Bewertung: 1 2 3 4 5