Samstag, 15. August 2020, 13:37
Willkommen, Gast!   de
Vereinigung der Haus-und Hobbybrauer  
31.01.2020, 15:46
31.01.2020, 15:46
31.01.2020, 15:46
31.01.2020, 15:46

Neuigkeiten

Klappen

Termine

Klappen
05.09.2020 - 13.09.2020
10.11.2020 - 12.11.2020
01.10.2021 - 03.10.2021

Fränkisches Kellerbier dunkel - 1. Platz HHBT 2008

Seite drucken Als PDF exportieren

Fränkisches Kellerbier dunkel - 1. Platz HHBT 2008

Brauer: Rolf Beutler
Brauziel: 30 l fränkisches Kellerbier dunkel mit einer Stammwürze von 12,2 %.

  • Malz:
    • 3,10 kg Pilsner Malz
    • 2,90 kg Münchner Malz
    • 0,36 kg Cara hell (20-30 EBC)
    • 0,04 kg Röstmalz (1.10-1.200 EBC), Zugabe 30 Minuten vor Schluss.
  • Hauptguß: 24,5 l.
  • Nachguß: 25,5 l - drei Nachgüsse á 8,5 l.
  • Maischen:
    • Einmaischen bei 40° C.
    • Eiweißrast: 50° C für 30 Minuten.
    • Maltoserast: 62° C für 40 Minuten.
    • 1. Verzuckerungsrast: 72° C für 40 Minuten.
  • Abmaischen bei 76° C.
  • Kochzeit der Würze: 90 Minuten.
  • Hopfengaben:
    • 1. Hopfengabe: nach 10 Minuten 14,1 g Nordbrauer (9,7 %) und 50,8 g Hallertauer Tradition (5,3 %),
  • Hefe: Wyeast 2308 "Munich Lager".
  • Hauptgärung: 14 Tage bei 10° C.
  • Nachgärung durch Zusatz von 2 l unvergorener Würze, ca. 5 Wochen bei 10° C.
13.02.2010, 12:48 von Sinister | 11704 Aufrufe
Bewertung: 1 2 3 4 5