Samstag, 19. Oktober 2019, 04:11
Willkommen, Gast!   de
Vereinigung der Haus-und Hobbybrauer  

Termine

Klappen
01.11.2019 - 03.11.2019
01.11.2019 - 03.11.2019
22.11.2019 - 23.11.2019
22.11.2019, 19:30 - 24.11.2019, 09:00
28.05.2020 - 08.06.2020

Rezepte der Siegerbiere 2012

Seite drucken Als PDF exportieren
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • ...
  • 10
  • Nächste Seite

Rezept - Brown Ale (obergärig) - 2. Platz

Brauer: Marko Kroll

Kommentar des Brauers: Highlands Brown Ale, gebraut am 30. Juni 2012

 

Schüttung:

2,90 kg Wiener Malz (7 bis 9 EBC)

0,59 kg Caramalz hell (20 bis 30 EBC)

0,05 kg Carafa® Spezial II (1100 bis 1200 EBC)

0,36 kg Zucker, weiß

 

Brauwasser:

16,0 L Hauptguss, 14,0 L Nachguss

 

Maischen:

Aufheizen Hauptguss auf 48 oC, 22 Min.

Einmaischen: 44 oC, 30 Min.

Aufheizen auf 66 oC, 25 Min.

Maltose-/Verzuckerungsrast: 66 oC, 90 Min.

Aufheizen auf 76 oC, 14 Min.

Abmaischen: 76 oC

 

Abläutern:

Vorderwürze: 80 Min.

Aufbringen Nachguss: 3 Min.

Nachguss: 40 Min.

Pfannevollwürze spindelt 10 %

 

Würzekochen:

Aufheizen Pfannevollwürze zum Kochen: 20 Min.

Kochzeit der Würze: 90 Min.

1. Hopfengabe: 16,0 g Northern Brewer (15 % alpha),

10 Min. nach Kochbeginn

Zuckerzugabe: nach 45 Min. Kochzeit

 

Würzekühlung:

Abkühlen der Würze auf 8 oC, 20 Min.

Ausschlagen: 40 Min.

Ausschlagwürze-Menge: 19 Liter mit 11 %

 

Hauptgärung:

Anstellen mit 50 ml flüssiger Bierhefe (Wyeast  Nr.

1728 – Scottish Ale)

Dauer der Hauptgärung: 10 Tage bei 16 oC

 

Lagerung:

Reifedauer: 80 Tage bei 6 oC

30.12.2012, 16:15 von VHD-Vorstand | 30032 Aufrufe
Bewertung: 1 2 3 4 5