Samstag, 24. August 2019, 11:33
Willkommen, Gast!   de
Vereinigung der Haus-und Hobbybrauer  

Termine

Klappen
30.08.2019 - 31.08.2019
06.09.2019 - 07.09.2019
13.09.2019 - 14.09.2019
20.09.2019 - 22.09.2019
27.09.2019 - 29.09.2019

Rezepte der Siegerbiere 2014

Seite drucken Als PDF exportieren
  • Vorherige Seite
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • ...
  • 10
  • Nächste Seite

Rezept Düsseldorfer Altbier 3. Platz

Brauer : Pascal Collé


Schüttung:

7,5 kg Pilsener Malz
0,5 kg Weizenmalz, hell
2 x 80 g Röstmalz (Carafa Typ II)

Brauwasser:

30 L Hauptguss
22 L Nachguss


Maischen:
Einmaischen (80 g Röstmalz) bei 68° C (ergibt 63 °C)
1. Rast: 45 Minuten bei 63 °C
2. Rast: 25 Minuten bei 72 °C
Abmaischen bei 78 °C

Läutern:

Zugabe der zweiten 80 g Röstmalz in den
Läuterbottich


Würzekochen:

Kochzeit 80 Minuten
1. Hopfengabe: 50 g Pellets Magnum (13,8 % Alpha-
Säuren) bei 80 °C während des Aufheizens
Kochende: 12,5 % Stammwürze

Gärung:
Hefegabe: Danstar Nottingham (obergärige Trockenhefe) bei 25 °C
Hauptgärung: 8 Tage bei 18 °C
Nachgärung: in Fässer und Flaschen mit 2 L unvergorener Würze als Nachgärextrakt

Fertiges Bier: 40 Liter

10.01.2015, 00:00 von Daniel | 27252 Aufrufe
Bewertung: 1 2 3 4 5